Kinesiologie - Physiotherapie und Wellness Silvia Bitterlich

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Kinesiologie

Behandlungen > Physiotherapie

Die Kinesiologie

-ist ursprünglich die Lehre von den inneren und äußeren Bewegungen und dem Bewegt-Sein des Menschen.
Sie gehört zur Bioenergetik, einer alternativen medizinischen Richtung, die sich mit den Energiekreisläufen im menschlichen Körper befasst.

Als solche hat sie sich den Grundsatz der chinesischen Energielehre zu eigen gemacht, der besagt, dass die Gesundheit des Menschen vom freien Fluß der Lebensenergie (Chi) im Körper abhängig ist.
Durch Kenntnis der Zusammenhänge zwischen Muskeln, Organen, Emotionen und Denkstrukturen ist es in der Kinesiologie möglich, „Blockaden“ zu erkennen, die uns aus dem Gleichgewicht bringen und positiv darauf einzuwirken.

Ziel der Arbeit ist, blockierte Energien in den fluss zu bringen, um das harmonische Zusammenspiel, das gesunde Gleichgewicht dieser Funktionen wieder herzustellen. Als Ergebnis der kinesiologischen Arbeit erfahren wir im laufe der zeit eine gesteigerte Vitalität, zunehmende geistige Wachheit und Beweglichkeit sowie eine erhöhte Eigenwahrnehmung. Kinesiology kann hilfreich sein bei Konzentrations- und Lernschwierigkeiten, nach Traumen und Verletzungen, bei Allergien, zur Narbenentstressung, bei Lebenskrisen, Stresssituationen, chronischen und akuten Schmerzzuständen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü